Café du Monde; ein Interview mit Joke Bruijs

Am 24. Januar wird das neue musical-Theater: Café du Monde zu sehen in mehr als 30 Theatern in den Niederlanden.

Jede Region, jedes Land und jede Epoche bringt ihre eigenen Lebenslieder hervor. Diesen Liedern ist gemein, dass sie sowohl die glücklichen als auch die melancholischen Momente des täglichen Lebens beschreiben. Sie handeln oft von universellen Themen wie Liebe und Herzschmerz, gesungen mit großer Intensität und Hingabe. Kommen Sie und lassen Sie sich von den lyrischen Poeten des Café du Monde bezaubern!

Hier finden Sie unsere exklusiv-Interview mit Joke Bruijs.

Trailer MISSA

Missa ist das neue Projekt von Música Extrema und erzählt die Geschichte vom Ursprung Hollands. Es handelt sich um eine originale Komposition in Form einer Messe, die aus elf Sätzen besteht. Die Musik von Missa lässt sich am besten als Crossover zwischen Klassischer Musik, Jazz und Weltmusik beschreiben. Der niederländische Text wurde von Jan Rot gschrieben, erzählt wird er von Marga van Praag.

​Missa ist eine musikalische Erzählung von dem Kampf des holländischen Volkes gegen das Wasser, der Entstehung der holländischen Städte und gleichzeitig jener des berüchtigten Adels und des Aristokratentums, Jacoba van Beieren, den Bürgerkriegen und dem schrecklichen Unglück der großen Überschwemmung, bekannt als die St. Elisabeth-Flut.

Klicken Sie hier für weitere Informationen und tickets